Von Lerntypen und Revierkämpfen

Zu welchem Lerntyp gehörst du? Fakt ist: Wer weiss, welche Lernweisen zum eigenen Verhalten passen, lernt langfristig erfolgreicher. Damit ihr zuversichtlich ins neue Semester starten könnt, beleuchten wir – nicht ganz ernst gemeint – vier Lerntypen und welche Lernmethoden ihnen helfen. weiterlesen

Verbindung steht – Wie man im ersten Semester Anschluss findet

Kontakte zu knüpfen spielt gerade zum Studienbeginn eine besondere Rolle. Schliesslich besteht die Chance, dass aus der ersten Kontaktaufnahme Weggefährten oder gar gute Freunde werden, die für den weiten Weg des Studiums eine wertvolle Stütze bieten. Doch wo knüpft man am besten Kontakte? Wie geht man vor? Und woher weiss ich, welche Personen ich überhaupt ansprechen sollte? weiterlesen

Werkzeuge für das Anfängerpraktikum Physik

Peltier – Wärmepumpe, Maxwell’sches Rad und Fehleranalyse. Diese Begrifflichkeiten sagen den meisten Studienanfängern zunächst nichts. Das Anfängerpraktikum Physik (AP) der Universität Basel schafft Abhilfe und bietet Studierenden der Nanowissenschaften und Physik einen ersten Einblick in experimentelle Tätigkeiten und dem wissenschaftlichen Arbeiten. Wie man sich am besten auf einen reibungslosen Praktikumsverlauf vorbereiten kann, lest ihr hier:

weiterlesen

Vorhang auf für MINT!

Die Eltern verstehen es nicht, die Medien belächeln es, die Wirtschaft fordert es und viele Studenten verteufeln es: MINT klingt nach Minzpastillen, ist aber ein Akronym für „Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik“. Was erwartet dich in einem MINT-Studium und wie schwierig sind die Fächer wirklich? weiterlesen

Universität Basel auf: