Mach bessere Notizen und lerne effizienter mit dem Cornell-System

Selbstoptimierung ist ein Phänomen unserer Zeit. Immer häufiger beschäftigen sich Studierende daher nicht nur mit Lerninhalten selbst, sondern auch mit Methoden, um das Lernen effizienter zu gestalten. Über Bullet Journals haben wir bereits berichtet. Nun folgt ein weiterer Import aus Übersee: Das „Cornell-System“. Wie es funktioniert und warum es euch beim Lernen hilft, lest ihr hier: weiterlesen

Überschreite Grenzen – Feiertipps in Deutschland

Es ist Freitagabend, der Uni-Stoff bis Montag ist erledigt und man möchte in den Ausgang. Die Kollegen sind parat, die Frisur sitzt und der Magen ist voll. Für einen gelungenen Abend mangelt es nur noch am wesentlichen: Geld. Warum dann nicht den Schritt über die Grenze wagen und vom Dreiländereck profitieren? Auch in Deutschland kann man schliesslich gut feiern.

weiterlesen

Von Lerntypen und Revierkämpfen

Zu welchem Lerntyp gehörst du? Fakt ist: Wer weiss, welche Lernweisen zum eigenen Verhalten passen, lernt langfristig erfolgreicher. Damit ihr zuversichtlich ins neue Semester starten könnt, beleuchten wir – nicht ganz ernst gemeint – vier Lerntypen und welche Lernmethoden ihnen helfen. weiterlesen

Verbindung steht – Wie man im ersten Semester Anschluss findet

Kontakte zu knüpfen spielt gerade zum Studienbeginn eine besondere Rolle. Schliesslich besteht die Chance, dass aus der ersten Kontaktaufnahme Weggefährten oder gar gute Freunde werden, die für den weiten Weg des Studiums eine wertvolle Stütze bieten. Doch wo knüpft man am besten Kontakte? Wie geht man vor? Und woher weiss ich, welche Personen ich überhaupt ansprechen sollte? weiterlesen

Universität Basel auf: