Die Markthalle: Ein Food-Court mitten in Basel

Markthalle

Wer schon einmal in Asien war, der kennt sie bestimmt: Die Food-Courts in grossen Shoppingzentren oder auf der Strasse. Da läuft man zwischen Ständen umher, an denen verschiedenste Menüs direkt zubereitet und verkauft werden und schnappt sich dann das, worauf man gerade Lust hat. Für mich der Inbegriff von Ferien und feinem Essen! Für alle Fans gibt’s gute Neuigkeiten: Ein solches Schlaraffenland findet man auch in Basel. weiterlesen

Bild: Ashley Rose | Lizenz: CC BY-NC-ND 2.0

Die Liebe in den Zeiten des Studiums

Vier von hundert Paaren, die in einer langfristigen Beziehung leben, haben sich im Studium kennengelernt. Darius, der Soziologie, Philosophie und Psychologie studiert, nimmt uns in seinem Gastbeitrag mit auf eine Reise durch die Geschichte der Liebe im Studium.
weiterlesen

MOOCs – Klasse trotz Masse

Im Herbstsemester 2015 wurden die ersten beiden MOOCS unserer Uni angeboten. Massive Open Online Courses (kurz MOOCs) sind Lehrveranstaltungen, die in Form von Online-Kursen gehalten werden. Die Teilnehmerzahl ist dabei nicht begrenzt (Massive) und Interessenten verschiedenster Bildungs- und Altersgruppen können daran teilnehmen (Open). In den USA ist diese Form der Wissensvermittlung schon sehr beliebt und auch bei uns gibt es jetzt die Vorlesung für den heimischen PC.

weiterlesen

Bild: dhodho.net | Lizenz: CC BY-SA 2.0

Warum ich nicht mehr auf mein Velo verzichten möchte

Im Nachhinein frage ich mich, wieso ich so lange gewartet habe. Wieso habe ich mir erst nach drei Jahren in Basel ein Velo zugelegt? Wieso all diese Stunden im vollgestopften 30er Bus? Wieso das Warten in Eiseskälte, weil es mal wieder zu einer Störung der Linie 8 kam? Wieso diese Momente der Verzweiflung, wenn man abends nach einem kurzen Sprint an der Haltestelle ankommt und den letzten Bus um die Ecke biegen sieht? Heute weiss ich: Das Velo verschönert und erleichtert in Basel das Leben. Meine sieben Gründe fürs Velofahren in Basel: weiterlesen

lindyhop

Lindy Hop – Tanz dich aus der Lernphase!

Die Lernphase ist bald rum und der Frühling kommt bestimmt (sobald diese sibirische Kaltfront wieder verschwindet). Zeit also, die Lebensfreude wieder zu spüren. Als ich das erste Mal vom Lindy Hop Tanz hörte, konnte ich mir nicht viel darunter vorstellen. Ich wage den Sprung ins kalte Wasser und nehme ohne viel Vorkenntnisse an einem Crashkurs im Lindy Hop Hot Club teil. Eines vorweg: Man schwitzt und hat Spass. Sehr viel von beidem. Perfekt also, um den Lernphasenrost abzuschütteln!

weiterlesen

Universität Basel auf: