Alles klar?

Du hast eine Frage rund ums Studium in Basel oder einen Themenvorschlag?

Schreib uns!

Lies weiter!

Die besten Links rund ums Studium in Basel:

Studienberatung Universität Basel

uniboard.ch Studentischer Austausch online

Zeitnah Online-Kulturmagazin aus Basel

HiZ Historische Zeitung der Universität Basel

Stadtflaneur Studierende im urbanen Raum

MeWi-Blog Basler Medienwissenschaften hautnah

Im Master Neues wagen

msd

Für einige von euch ist es vielleicht bald so weit: Der Bachelor-Abschluss naht. Doch was macht man danach? Für viele ist der Fall klar. Man vertieft sein Bachelorfach. Oder lieber doch mal was anderes nach mehreren Jahren nur Wirtschaft oder nur Biologie? An der Uni Basel gibt es die Möglichkeit für Wagemutige, sich an etwas Neuem zu probieren und seine Fachrichtung mit etwas anderem zu verknüpfen. Zum Beispiel mit dem interdisziplinären Master of Sustainable Development. Ich traf Anna, eine MSD-Studentin im vierten Semester, um mir den fächerübergreifenden Studiengang etwas genauer erklären zu lassen. weiterlesen

Bild: Hugofilm

CHRIEG

Heute kommt CHRIEG in die Kinos, der Film mit dem Titel, den man einfach nicht ignorieren kann. Das schweizerdeutsche Wort für Krieg sieht man ja selten in geschriebener Form. So ein schlimmes Wort in so einer freundlichen Sprache, was ist denn da los? Und dann wird CHRIEG auch noch mit Grossbuchstaben geschrieben, so als klänge der Titel nicht sowieso schon bedrohlich genug. weiterlesen

MaxHufschmidt

Warum die skuba aus dem VSS austritt – Max Hufschmidt im Interview

Oder der grosse Coup der AKV Rauracia

Die jüngste Entscheidung der skuba wird derzeit kontrovers diskutiert. An seiner letzten Sitzung beschloss der Studierendenrat, aus dem Verband Schweizerischer Studierendenschaften (VSS) zu treten. Um mehr darüber zu erfahren, habe ich mich mit dem Leiter des Ressorts Hochschulpolitik der skuba, Max Hufschmidt getroffen, mit dem ich bereits im Sommer bei seinem Amtsantritt ein Interview führte. weiterlesen

verwaltung

“Die Universität ist vergleichbar mit einem Getriebe, das sich vorwärts bewegt.”

Ein Gespräch mit Christoph Tschumi, Verwaltungsdirektor der Universität Basel, über die betriebswirtschaftliche Seite der Universität.

Die Universität Basel zählt im Moment etwa 12.500 Studierende. Das ist rund die Hälfte mehr als noch vor zehn Jahren. Für uns Studierende ist es selbstverständlich, dass die Hörsäle immer geputzt sind, die UB geöffnet hat und die Dozierenden Vorlesungen halten. Für das reibungslose Verlaufen des Tagesgeschäftes der Uni ist ein grosser Verwaltungsaufwand nötig. Wir Studierende bekommen davon aber wenig mit.
weiterlesen

Bild: imedagoze | CC BY-NC-ND 2.0

” Nordistik?! Was willst du denn damit später machen?“

Die Frage nach den Jobaussichten hören Nordistik-Studierende sicherlich nicht selten. Es gibt eben nun mal keinen offensichtlichen Weg wie etwa beim Medizinstudium. Ich habe versucht, mehr über das berufliche Schicksal ehemaliger Nordistik-Studierender herauszufinden und traf mich dafür mit Matthias Hauck, dem Lehrbeauftragten der Basler Nordistik für neuere skandinavische Literatur und Kultur. weiterlesen

Universität Basel auf: