Zwischen Bällen, Hanteln und Yogamatten – die (fast) unendlichen Möglichkeiten des Unisports

Die erste Semesterwoche ist fast vorbei, die Einführungsveranstaltungen sind geschafft und der Stundenplan wurde sortiert. Endlich Zeit, um sich der Zeit zwischen und nach den Vorlesungen zu widmen. Eine tolle Möglichkeit, den Kopf von Formeln und Definitionen freizubekommen, bietet der Unisport. Und bei mehr als 100 Angeboten hat man oft die Qual der Wahl. Oder ist es jetzt eh schon zu spät und alle begehrten Plätze sind weg? weiterlesen

Der Countdown läuft! Was du bei der Unisport-Anmeldung unbedingt beachten solltest…

Heute liegt das neue Unisport-Programm im Briefkasten. Jahrelange Erfahrung zeigt: Wenn man einen Kurs besuchen möchte, ist JETZT der richtige Zeitpunkt, sich darum zu kümmern. Am 9. Februar, also in etwas mehr als 10 Tagen, beginnt die Unisport-Online-Anmeldung. Das klingt vielleicht nach viel Zeit – es gibt aber noch einiges zu tun. weiterlesen

Zu Boden blickende Hunde und Kobras in Brettposition

Unisport – Ein Ausbruch aus der Lernphase

Während dem Semester beschränkt sich meine sportliche Betätigung auf die Fahrradfahrt von unserer WG an die Uni und wieder zurück. Dies genügt mir eigentlich für mein tägliches Wohlbefinden. Doch wenn sich das Semester zu Ende neigt, die Lernphase beginnt und sich die tägliche Bewegung auf die Strecke zwischen Schreibtisch und Küche beschränkt, dann entsteht sogar in mir das Bedürfnis nach Sport. Oder wenigstens nach einem guten Grund, dem Lernalltag zu entfliehen.

weiterlesen

Universität Basel auf: