Das Bullet Journal bringt Struktur in dein Leben

Halbbatzige To-Do-Listen auf Fresszetteln, Termine auf zerknitterten Post-its, verstaubte Agenda: Mit dem Bullet Journal ist das Schnee von gestern. Es ist eine hybride Form von Notizbuch, Agenda, Zeichenheft sowie To-Do- und Wunsch-Liste und je nach den Bedürfnissen des Besitzers anpassbar.  Das Beste ist: Um ein Bullet Journal zu starten, brauchst du nur zwei Dinge: ein leeres Notizbuch und ein Stift. weiterlesen

Easy to Learn, Hard to Master – Was du beim Lernen beachten solltest

„Hey, kommst du später mit in die Bar?“ – „Ich kann nicht. Muss noch lernen.“

Solche oder ähnliche Dialoge spielen sich täglich tausendfach in Freundeskreisen junger Studierender ab. Betroffene Personen klagen über mangelnde Freizeit, soziale Isolation und Stresssymptomatiken. Die Folge sind Überforderung, Unlust bis hin zur Prokrastination. Doch ist ist es überhaupt möglich, sich diesen Phänomenen zu entziehen und was steckt wirklich hinter dem so leichtfertig gebrauchten Wort „lernen“? weiterlesen

Kenne deinen Feind: Was beim Lernen ablenkt und wie du trotzdem fokussiert bleibst

[Warnhinweis: Dieser Text soll nicht als Ablenkung dienen!]

Wer von euch hat zur Schulzeit regelmässig die Hausaufgaben gemacht? Ich nicht. Keinen Sinn gesehen, Stunden zu investieren für einen kleinen Ertrag. Der „spannende“ Prüfungsstoff konnte auch warten. Somit habe ich oft erst angefangen zu lernen, als es eigentlich schon fast zu spät war. Umso wichtiger war und ist es, mich zu fokussieren. Nur wie?

weiterlesen

Universität Basel auf: