„Diskussionen mit anderen Schreibenden sind wichtig, um ehrliche Kritik zu erhalten“

Autoren stellt man sich häufig als hagere Personen in einem kleinen, kerzenbeschienen Raum vor; die Schreibmaschine auf dem Tisch, daneben ein Glas Wein. Aber vor allem sitzen sie in der Vorstellung meistens alleine da. Meine Mitstudentin Clara und ich sind der Meinung, dass man sich als Autoren und Schreiberlinge untereinander austauschen sollte und haben deshalb letzten Herbst die studentische Schreibgruppe „Schreibsache“ gegründet. Wie so eine Sitzung aussieht, erfährst du hier.

weiterlesen

Lass es dir schmecken – Nachhaltige Projekte in den Startlöchern

Das neue Jahr hat zwar gerade erst angefangen, aber ich freue mich trotzdem schon auf die Umsetzung einiger Projekte, die kurz davor stehen realisiert zu werden. Dank vieler engagierter Menschen erwarten uns in Basel gleich zwei neue Läden, in denen man verpackungsfrei einkaufen kann. Ausserdem ist einiges geplant, um das Mensaessen noch umweltfreundlicher zu gestalten. Doch von Anfang an. weiterlesen

God jul! Wie Schweden Weihnachten feiern

Stell dir vor, du wohnst in Schweden, es ist Winter, alles ist dunkel und kalt. Morgens um zehn Uhr feiern die Radiomoderatoren den müden Sonnenaufgang mit Gesang und Jauchzern. Diese Freude hält aber nur kurze Zeit an, denn bereits beim Verdauungskaffe nach dem Mittag macht die Sonne wieder Feierabend. Ganz schön öde. Um diese traurige, deprimierende Zeit zu überleben, haben sich die Schweden für Weihnachten so einiges einfallen lassen! Wie in meiner zweiten Heimat Weihnachten gefeiert wird, lest ihr hier: weiterlesen

Universität Basel auf: