Fahrrad gebraucht kaufen – aber richtig

In meinem ersten Jahr in Basel habe ich das Fahrrad als effizientestes Fortbewegungsmittel in der Stadt zu schätzen gelernt. Es ist schnell, umweltfreundlich, günstig, hält fit und die Verkehrsführung in Basel ermöglicht es, meist ohne grosse Umwege von A nach B zu gelangen. weiterlesen

Warum ich nicht mehr auf mein Velo verzichten möchte

Im Nachhinein frage ich mich, wieso ich so lange gewartet habe. Wieso habe ich mir erst nach drei Jahren in Basel ein Velo zugelegt? Wieso all diese Stunden im vollgestopften 30er Bus? Wieso das Warten in Eiseskälte, weil es mal wieder zu einer Störung der Linie 8 kam? Wieso diese Momente der Verzweiflung, wenn man abends nach einem kurzen Sprint an der Haltestelle ankommt und den letzten Bus um die Ecke biegen sieht? Heute weiss ich: Das Velo verschönert und erleichtert in Basel das Leben. Meine sieben Gründe fürs Velofahren in Basel: weiterlesen

Mein erstes Velo

Ich bin aufgeregt! Am Samstag bekomme ich mein erstes Basler Velo.  Ich studiere schon dreieinhalb Jahre in Basel, fange aber erst jetzt an, mich mit der Stadt so richtig anzufreunden. Also gemocht habe ich Basel eigentlich immer, aber irgendetwas fehlte. Wahrscheinlich ein Velo. weiterlesen

Universität Basel auf: