Mein Vater war an Land ein Mann und im Wasser ein Walfisch – eine Rezension

Auf der Longlist des Deutschen Buchpreises, auf der Shortlist des Schweizer Buchpreises: Damit hat Michelle Steinbeck wohl nicht gerechnet, erst recht nicht, weil es sich um ihr Debüt handelt. Der Erstlingsroman der Studentin der Universität Basel (Soziologie & Philosophie), „Mein Vater war an Land ein Mann und im Wasser ein Walfisch“, ist surrealistisch, wundersam, überraschend und scheidet die Geister der Leserschaft. Meine Rezension zum Buch: weiterlesen

Zehn Buchempfehlungen für den Sommer

Die Sommerferien nahen. Unter kaltem Schweiss fragst du dich bestimmt bereits, wie du diese ganze freie Zeit ausserhalb der Uni bloss füllen sollst. Kein Grund zur Sorge, denn die UB ist ja noch voller Bücher. Hier seien zehn davon vorgeschlagen. Die meisten davon wurden auf Englisch geschrieben. Wer etwas deutsche Belletristik in die Liste hineinbringen will, darf das gerne in den Kommentaren. weiterlesen

Universität Basel auf: