283 Kilometer & 1 klammer Geldbeutel

Vor sechs Jahren verbrachte Adriano ein Auslandssemester in Basel. Von der Zeit in der Schweiz schwärmt er noch heute. Einziger Wermutstropfen: die teuren Fahrten nach Hause. Wie teuer, das kann er mittlerweile präzise berechnen. Denn der Historiker und Germanist entwickelte einen Online-Spritrechner. weiterlesen

Universität Basel auf: