Kino unter freiem Himmel

Der Sommer ist da und mit den steigenden Temperaturen und kürzer werdenden Nächten beginnt in Basel die Openair-Kino-Saison. Diesen Sommer kommst du als Connaisseur oder Connaisseuse des Filmes auf deine Kosten. Einige dieser Orte in und um Basel habe ich, bevor die Saison richtig los geht, bereits besucht und ein paar Fakten zusammengefasst.

Kino unterwegs

Den Startschuss übernimmt das «Kino unterwegs», welches dich ab dem 12. Juli bis zum 13. September jeden Mittwoch um 21:30 Uhr zum gemeinsamen Filmgenuss einlädt. Adresse ist der Holzpark Klybeck, wo neben dem Kino auch viele andere Projekte aus den Bereichen Kunst und Kultur ihren Platz gefunden haben. In den angegliederten Restaurants kannst du dir Popcorn, Eis, Getränke, Pizza und andere herzhafte Speisen kaufen und während des Films genießen. Die Filme werden im Originalton mit deutschen Untertiteln gespielt. Wenn du jetzt Lust bekommen hast, dann solltest du nicht vergessen, dir einen eigenen Stuhl oder ein Sitzkissen mitzubringen.

12. Juli bis 13. September 2017 | Jeden Mittwoch 21.30Uhr
Uferstrasse 40, 4057 Basel
Eintritt frei
Facebook

Kieswerk Openair

Zur Haltestelle Weil am Rhein-Gartenstadt benötigst du lediglich eine Viertelstunde Zugfahrt vom Badischen Bahnhof. Einen zehnminütigen Fußmarsch von dort entfernt findet vom 27. Juli bis zum 06. August die Kieswerk Openair-Reihe statt. Wie der Name schon verrät wurde als Location für die Vorstellungen ein ehemaliges Kiesgrubengelände auserkoren. Hier kannst du im Veranstaltungszeitraum, jeden Tag ab 19:00 Uhr Livemusik und im Anschluss um 21:30 Uhr einen deutschsprachigen Film bestaunen. Getränke und Snacks gibts du auf dem ganzen Gelände.

27. Juli bis 06. August 2017 | Täglich 21:30 Uhr (Vorprogramm 19:00 Uhr)
Mattrain 5, D-79576 Weil am Rhein
10 Euro
Website

Allianz-Cinema

In der Zeit vom 03. August bis zum 27. August wird der Münsterplatz zum Allianz-Cinema umfunktioniert. Speis und Trank findest du in vielfältiger Form rund um den Platz. Gespielt werden hier neben großen Hollywoodproduktionen auch Dokumentationen und Filme in Mundart. Da die Platzwahl jedem frei steht, solltest du früh erscheinen, um eine der begehrten Positionen zu erhaschen.

3. bis 27. August 2017 | Täglich; Beginn je nach Vorstellung zwischen 20:50 Uhr und 21:35 Uhr
Münsterplatz Basel
10-15 CHF
Website

Gässli Film Festival

Das Gässli Film Festival findet statt vom 31. August bis zum 02. September. Im Gerbergässlein, ganz in der Nähe vom Marktplatz, kannst du dir verschiedene Kurzfilme und Musikvideos ansehen. Die drei Tage des Festivals sind jeweils unterschiedlich gestaltet und beinhalten neben verschiedener Filme auch ein buntes Rahmenprogramm aus Workshops, Afterpartys und vielem mehr. Am letzten Tag kannst du außerdem noch einer Preisverleihung beiwohnen, an der der beste Kurzfilmen gekrönt wird.

31. August bis 02. September 2017 | Täglich mit unterschiedlich langem Tagesprogramm
Gerbergässlein Basel
Website

Free Cinema

Das Free Cinema in Lörrach, zehn Bahnminuten vom Badischen Bahnhof entfernt, bietet für dreu Euro regelmässig Vorstellungen kleinerer Filmproduktionen. Als hartgesottener Openair-Kino-Fan kommst du ausserdem bei den jährlich wiederkehrenden Openair-Veranstaltungen auf deine Kosten. Die Termine findest du auf der Webseite des Vereins.

Verschiedene Programmtage, siehe Website
Tumringerstrasse 248, D-79539 Lörrach
3 Euro
Website

Viel Spass und das Popcorn nicht vergessen!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Universität Basel auf: