Zwischen Religion und Studium

Muslime haben, im Gegensatz zu anderen Weltreligionen, vorgegebene Gebetszeiten. Sie beten fünf Mal täglich. Für muslimische Studierende liess sich ihr Glaube bisher nur schwer mit dem Alltag an der Universität verbinden. Durch einen überkonfessionellen Gebetsraum in den Räumlichkeiten der skuba wird die Kombination von Studium und Salāt, dem Ritualgebet in Richtung Mekka, erleichtert. weiterlesen

Die Muslimische Studierendenvereinigung Basel

Seit Kurzem gibt es an der Universität einen neuen religiösen Studentenverein: die Muslimische Studierendenvereinigung Basel. Als Islamwissenschaftler war es für mich besonders interessant, mit der Mitgründerin Joa (25 J.a., 3. Semester Geo Sciences) zusammenzusitzen und mehr über den mittlerweile schon 30 Mitglieder zählenden Verein zu erfahren. weiterlesen

Universität Basel auf: