I need a dollar, a dollar is what I need

Die Rolle der Eltern bei der Finanzierung des Studiums

Soviel vorweg: Das Studium alleine stemmen zu wollen ist waghalsig, wenn nicht sogar fahrlässig. Wenn man nicht einen sehr gut bezahlten Job und ein sehr einfaches Studium hat, wird es schwierig, jeden Monat die rund 2000 Franken zu verdienen, die man zum Leben braucht. Man kann es biegen, wie man will, am Ende wird’s entweder „choge äng“ oder das Studium geht „choge lang“. Besser ist es, Unterstützung von den Eltern zu bekommen. weiterlesen

Universität Basel auf: