„Durch die Bologna-Reform ist die Universität eine Art sechsjähriger Durchgangsposten geworden“

Der neue Leiter des Ressorts Hochschulpolitik der skuba, Max Hufschmidt, im Interview

Seit Kurzem ist Max Hufschmidt im Amt als Leiter des Ressorts Hochschulpolitik der skuba. Doch wer ist dieser Max und was hat er vor? Um mehr über ihn und das Ressort Hochschulpolitik zu erfahren, habe ich ihm ein paar Fragen gestellt. weiterlesen

Zur Erhöhung der Studiengebühren

25 Franken – 5 Fragen

Ab dem Herbstsemester 2014 werden die Studiengebühren erhöht. Um 150 Franken im Semester, also um 25 Franken im Monat. Die einen sehen die Chancengleichheit in Gefahr, andere finden, dass die Studis die rund 80 Rappen am Tag locker wegstecken können. Während abwechselnd Bilder von mausarmen, bzw. furchtbar verwöhnten Studierenden heraufbeschworen werden, kommt bei mir das Gefühl auf, dass die Sache doch etwas komplizierter ist, als die Slogans vermuten lassen. Prof. Dr. Maarten Hoenen,  Vizerektor für Lehre und Entwicklung und Daniel Flückiger, Mitglied des Komitees gegen die Erhöhung der Studiengebühren und BA-Student Geschichte beantworten (unabhängig voneinander) fünf Fragen zur Erhöhung der Studiengebühren. weiterlesen

Universität Basel auf: