Fleissige Bienen: Das Urban Bees Project Basel

Anaïs Galli (23, 6. Semester Biologie und Ethnologie) und Sabrina Gurten (22, 6. Semester Biologie) führen ein aussergewöhnliches Projekt neben der Uni durch: Das Urban Bees Project Basel. Wie das Projekt funktioniert, welche spannenden Themen euch in der Vortragsreihe des Projektes erwarten und wie ihr euch ganz einfach auch für Bienen einsetzen könnt, erfährt ihr hier. weiterlesen

BOOST your imp!act – Handeln statt reden!

Globale Herausforderungen wie Klimawandel, Rassismus oder soziale Ungerechtigkeiten lassen unsere Generation nicht kalt. Im Gegenteil: 70 Prozent der jungen Erwachsenen würden sich gerne für eine nachhaltigere Zukunft engagieren, doch nur 10-30 Prozent tun es tatsächlich. Zu wenige wissen, wie sie sich engagieren können und zu viele zweifeln an ihren Fähigkeiten. So bleibt ein grosses Potenzial für gesellschaftliche Entwicklung gegenwärtig ungenutzt. Deshalb findet bald der Workshop „BOOST your imp!act“ statt, den ich dieses Mal mithelfe zu organisieren.

weiterlesen

Der Flohmi für unterwegs

Au revoir endloser Konsum. Bonjour Nachhaltigkeit.

Hand aufs Herz: Wie viele Kleider aus deinem Kleiderschrank trägst du wirklich noch? Und was machst du mit den restlichen? Zugegeben, meine, sagen wir, 60 Prozent, die ich NICHT mehr anziehe … ruhen in Frieden in meinem Kleiderschrank. Doch nicht mehr lange: ein Smartphone reicht und man wird zum Flohmi-Betreiber! weiterlesen

Universität Basel auf: