Der Countdown läuft! Was du bei der Unisport-Anmeldung unbedingt beachten solltest…

Heute liegt das neue Unisport-Programm im Briefkasten. Jahrelange Erfahrung zeigt: Wenn man einen Kurs besuchen möchte, ist JETZT der richtige Zeitpunkt, sich darum zu kümmern. Am 9. Februar, also in etwas mehr als 10 Tagen, beginnt die Unisport-Online-Anmeldung. Das klingt vielleicht nach viel Zeit – es gibt aber noch einiges zu tun.

Wann melde ich mich an?
Man kann sich nicht für alle Sportarten am gleichen Tag anmelden, also muss erst abgeklärt werden, wann die gewünschte Sportart angemeldet werden kann. An jenem Tag sollte man dann am besten da sein, wo es Internetzugang hat und nicht beispielsweise in der Skihütte. Wenn die Online-Anmeldung um 8 Uhr anfängt, dann sollte man um 8 Uhr wirklich auch parat sein, weil die tollen Sachen manchmal schon um 5 nach weg sind.

Terminkoordination
Man kann gar nicht früh genug anfangen abzuklären, wer wann Zeit hat für welchen Kurs. Möchte man Unisport mit Freunden machen, steht ein grosser Kommunikationsaufwand bevor, weil vermutlich jemand genau an dem Wochenende Gebutstag hat, an dem das Schneewochenende stattfindet und jemand anders muss am Samstag eh immer arbeiten und bei der dritten Person geht’s vermutlich schon, aber vielleicht auch nicht, aber ziemlich sicher schon, aber vielleicht auch nicht…

Kreditkarte organisieren
Online Bezahlen geht mit Postcard, VISA oder Mastercard. Jene, die selber eine entsprechende Karte haben, sind aus dem Schneider. Die anderen hätten jetzt noch Gelegenheit, Freunde und Verwandte zu fragen, ob sie denn aushelfen würden. Unbedingt daran denken, dass manchmal beim online Bezahlen ein extra Passwort verlangt wird.

Unisport-Passwort organisieren
Lustigerweise ist das Passwort für den Unisport nicht unbedingt indentisch mit dem Passwort für alle anderen Unisachen. Wer schon eins hat, es aber nicht mehr weiss, kann nachfragen , wer noch nie eins hatte, kann es ab dem 2. Februar anfordern. Wie gesagt, wenn die Online-Anmeldung um 8 Uhr anfängt, sollte man das Passwort besser schon vor 8 Uhr abklären.

Testanmeldung
Ab dem 30. Januar ist die Online-Testanmeldung bereit. Das klingt nicht besonders aufregend, ist aber nützlich, um herauszufinden, ob man sich tatsächlich einloggen kann. Praktisch ist es, die Testanmeldung so früh zu machen, dass man noch reagieren kann, wenn es eben nicht funktioniert.

Schalteranmeldung
Nur die Hälfte aller Plätze werden online vergeben. Wenn man es online nicht geschafft hat, kann man sich ab dem 17. Februar im Unisport-Büro anmelden. Die Schalteranmeldung ist besonders geeignet für Frühaufsteherinnen und Frühaufsteher sowie für Menschen, die gerne Schlange stehen.

Übrigens durfte dieses Mal der Beast-Blog das Vorwort zum Unisport Programm beisteuern! Viel Spass beim Lesen und beim Anmelden.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Universität Basel auf: