„Zu sehen, was eine so heterogene Gruppe erreichen kann, war sehr faszinierend!“

Das Novartis BioCamp

Vor ein paar Wochen fand das Novartis International Biotechnology Leadership Camp (kurz BioCamp) in Basel statt. 70 Studierende erhielten dort einen vertieften Einblick in verschiedene Bereiche der Novartis. Ausserdem bekamen sie die Möglichkeit, sich mit Wissenschaftlern und Mitgliedern des Konzerns auszutauschen. So lernten sie die Herausforderungen und Chancen der Pharma- und Biotechnologie besser kennen. Einer der 22 Schweizer Teilnehmer war Maurus Bammatter, der Wirtschaft im Master an der Universität Basel studiert. Im Interview erklärt er mir, was es mit dem BioCamp auf sich hat und ob sich eine Teilnahme lohnt. weiterlesen

Universität Basel auf: