Von Rätseln und mæren- Worin sich das Germanistikstudium vom Deutschunterricht in der Schule unterscheidet

Es fing mit einem Text von Ilse Aichinger an, der «Spiegelgeschichte». Die Kurzgeschichte packte mich mindestens so sehr wie ihre Besprechung in der Klasse. Die Interpretation, die Hintergrundinformationen, die Rezeption – Ich entschied zu studieren, was mich begeisterte. Dass das Studium der Deutschen Philologie dann so ganz anders aussieht als eine gesellige Runde in einem stickigen Klassenzimmer, faszinierte mich nochmals aufs Neue. weiterlesen

Universität Basel auf: